Aero-Club Langenselbold

   
Langenselbolder Piloten für Ihre Leistungen geehrt

Bei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Langenselbold für das Jahr 2007 wurden auch vier Piloten des AC Langenselbold ausgezeichnet.

Rainer Reubelt wurde für seinen dritten Platz in der Hessenwertung im Streckensegelflug in der Clubklasse geehrt. Siegbert Gehl belegte in der Offenen Klasse in Hessen den zweiten Rang. Ebenfalls zweiter in Hessen wurde Stefan Schreyer, allerdings in der 18 m-Klasse. Geehrt wurde auch Siegfried Samson, der seinen neunten Hessenmeister feiern durfte und in Deutschland Platz 6 belegte.

Auch die beste Mannschaft in Hessen stellte der Aero-Club Langenselbold mit den Piloten Siegbert Gehl, Stefan Schreyer und Sigi Samson.

Die unterschiedlichen Klassen im Segelflug:

  • Offene Klasse: Wie der Name sagt, keine konstruktiven Begrenzungen meist über 25 Meter Spannweite
  • 18 m-Klasse:   Spannweite begrenzt auf 18 Meter
  • Clubklasse: Einsteigerklasse mit 15 Meter Spannweite und starrem Flügel und ohne Wasserballastmöglichkeit
sportlerehrung 2007