Aero-Club Langenselbold

   
 Aero-Club Langenselbold erfliegt ersten Rundensieg in der Segelflugbundesliga

Am vergangenen Sonntag konnten die Piloten Ihren ersten großen Erfolg in der Bundesliga feiern. Die Piloten Rainer Reubelt, Sigi Gehl/Andy Kath und Sigi Samson konnten das Wetter zu Flügen über annähernd 600 km nutzen.

Bundesliga Geschwindigkeiten um 110 km/h über die Zeit von 2h30 führten zu einer Rundengeschwindigkeit von 339 km/h.

sieger_runde_13.jpgGewertet werden immer die drei schnellsten Piloten von jedem Verein.

Hiermit zeigten die Kinzigtalflieger einmal mehr was in Ihnen steckt, erflog doch der Tabellenführer aus Bayreuth nur 245 km/h. Über diesen schon fast deklassierenden Sieg freuen sich die Aufsteiger natürlich besonders.

Das Wetterfenster sollte schmal sein, nach Norden und Süden arg begrenzt. Zudem sollte ein kräftiger Wind die Bedingungen erschweren.

 

Also wollte man, so die Taktik von Trainer Sigi Samson, zunächst soweit wie möglich gegen den Wind nach Westen fliegen um dann in der besten Zeit mit Rückenwind nach Osten zu fliegen. Dabei haben die Langenselbolder Deutschland fast in der Mitte gequert.

sigi_dg_800_20_07.jpg

Sie flogen zunächst nach Saarbrücken, drehten dort Richtung Osten und flogen bis kurz vor Bayreuth, gerade einmal 50 km von der tschechischen Grenze entfernt. Anschließend konnten sich die Piloten gegen den stärker werdenden Wind wieder bis nach Hause kämpfen. In den letzten 6 Runden dieser Saison haben die Selbolder einen 50 Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten, die SFG Guilini/Ludwigshafen, wogegen der Tabellenführer LSG Bayreuth weiter mit dem Angriff der Langenselbolder Flieger rechnen muß.

 

Segelflugbundesliga 2008

   
           

Tabelle nach Runde 13

     
           

Platz

Punkte

 

Verein

   
           

1

199

 

LSG Bayreuth BY

 

2

176

 

AC Langenselbold HE

 

3

138

 

SFG Giulini/Ludwigshafen BW

4

122

 

LSR Aalen BW

 

5

120

 

AC Ansbach BY

 

6

119

 

FCC Berlin

   

7

115

 

SFV Mannheim BW

 

8

111

 

FLG Blaubeuren BW

 

9

110

 

FSV Laichingen BW

 

10

110

 

FSC Odenwald/Walldürn BW